Kurzgeschichten und Gedichte sind die literarische Spezialität der Autorin Tanja Dickert. Mit ihren lebensnahen Erzählungen hat die Überall-Berlinerin, wie sie sich nennt, seit 2003 mehrere Kurzgeschichten-Wettbewerbe gewonnen. Die Geschichtenerzählerin liebt die Verbindung von Fiktivem mit Biographischem. Ihr Lieblingsheld ist Kalle Darwinske. Ein Außenseiter, der sich mit Berliner Esprit und Charme durch den Großstadtdschungel schlägt. Ob als schwitzender Talkshow-Gast, frecher Leichenschmaus-Abstauber oder stehlender Freizeit-Philosoph. Tanja Dickert studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Neuere Deutsche Literatur. Die Publizistin wohnt in Berlin-Neukölln.
Die geborene Berlinerin und Immer-schon-Neuköllnerin engagiert sich unter dem Motto "Ich mach´das einfach!" leidenschaftlich für ihren Bezirk. Die Publizistin entwickelt besonders gern interdisziplinäre kreative Projekte im Bereich Kultur und Marketing. Sie ist CEO der Ahoj! Souvenirmanufaktur und leitet seit 2015 die Touristinformation Neukölln.
Region: 
Berlin