Um Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund aus sozialen Brennpunkten einen sicheren Raum für ihre Gedanken, Vorhaben und Zukunftswünsche zu bieten, haben wir die Projekte „Deine Zukunft in deinem Kopf“ und „Erfolgsgeschichten“ ins Leben gerufen. Die Projekte arbeiten präventiv: Gegen ein rassistisches Weltbild und für eine Ethik der Toleranz. Sie finden in Form einer demokratischen Diskussionskultur statt, in der jeder uneingeschränkt seine/ihre Meinung äußern kann. Dadurch soll ein starkes gesellschaftliches Miteinander befähigt werden, in dem unter anderem Themen wie Erfolg, Misserfolg, Identität und Zugehörigkeit diskutiert werden. 

 

Weitere Informationen zu den Projekten:

Deine Zukunft in deinem Kopf

Erfolgsgeschichten!