Diese Frau berichtet – anstatt zu beichten!
Sie kann so böse sein wie lieb, und sie ist leidenschaftlich,
ohne sich die Seele aus dem Leib zu spielen! – Deshalb
hat sie lange beim Theater gearbeitet und glaubt fest,
immer wieder neu, an dieses Medium der Kunst! Dieses
Erleben möchte sie mit ihren Zuschauern teilen! Erleben
Sie eine Lesung ganz eigener Art mit Texten, Gedichten
und Darstellung von der Autorin selbst – und lassen Sie
sich fallen in sanfte und ausdrucksstarke Harfenklänge von
einem sehr sensiblen Musiker.
Veranstaltungsort: 
Ricklinger Stadtweg
1
30459
Hannover
Veranstaltungszeit(en): 
Dienstag, 21. Mai 2019 - 19:00 bis 21:00
Zielgruppe: 
Erwachsene
Kinder

Sprache der Veranstaltung:

nur Deutsch
Veranstalterprofil: