Wir gestalten einen "Vorlesetag" in unseren Deutschkursen für Migranten und Flüchtlinge. Es werden Geschichten in leichter Sprache vorgelesen. Die Teilnehmer werden damit motiviert, selbst Bücher zu lesen. So können die Teilnehmer ihr Hör- und Leseverstehen verbessern und insgesamt ihre Sprachkompetenzen steigern bzw. festigen. Als "Vorleser" werden externe Kooperationspartner, wie z.B. Vertreter von Bücherei, Theater, Presse etc. eingeladen.
Veranstaltungsort: 
Fabrikzeile
21
95028
Hof
Veranstaltungszeit(en): 
Mittwoch, 22. Mai 2019 - 10:00 bis 13:00
Zielgruppe: 
Erwachsene
Jugendliche

Sprache der Veranstaltung:

nur Deutsch