Alltagssprache reloaded, Wortklangavantgarde, Weltlyrik und Poesie der einfachen Sprache. Katharina Eismann und Bernhard Bauser, zwei Dichter des Größenwahnverlags, laden zu einer sinnlich-experimentellen Lesung mit Sounds und Bassklängen. S. Katharina Eismann liest aus ihrem Gedichtband "Reise durch die Heimat - von Offenbach nach Temeswar", Bernhard Bauser aus seinem im Herbst erscheinenden Band mit Poesie & Poetry. Kurz, spannend, aufrüttelnd, gewagt, zauberisch - diese Lesung tanzt mit Ihnen in den Mai.
Spoken Word meets Sound-Sherbet
Veranstaltungsort: 
Fahrgasse
21
60311
Frankfurt am Main
Veranstaltungszeit(en): 
Samstag, 18. Mai 2019 - 19:30 bis 21:00
Zielgruppe: 
Erwachsene
Jugendliche

Sprache der Veranstaltung:

nur Deutsch
Veranstalterprofil: