In diesem partizipativen Workshop, im Rahmen der Ausstellung "In the Blink of A Bird", drucken die Mitglieder des Sis-Kollektivs Zeitungen. In kollektiven Produktionsprozessen werden die Themen Meinungsfreiheit, Bürokratie und Einwanderung verhandelt. Die Besucher_innen sind eingeladen, selbst Inhalte für die Wandzeitung zu verfassen. Sis ist ein Kollektiv von Künstler*innen aus der Türkei, das sich 2016 während eines Aufenthalts im Projektraum Apartment Project in Berlin gegründet hat. Die zunehmende Unterdrückung der Meinungsfreiheit in der Türkei zwang sie, mit indirekten Formen der Meinungsäußerung zu arbeiten. Eine Veranstaltung im Rahmen der 21. Langen Buchnacht in der Oranienstraße, www.lange-buchnacht.
Newspaper Workshop
In this participatory workshop – as part of the exhibition In the Blink of a Bird - the members of the Sis collective print newspapers. They negotiate themes such as freedom of expression, bureaucracy, and immigration.Visitors are invited to add content to the wall newspaper. Sis is a collective of artists from Turkey founded in 2016 during a stay in the project space Apartment Project in Berlin. The increasing suppression of freedom of speech in Turkey forced the artists to work with indirect forms of expression. Since then, Sis has been exploring collective production. The collective is constantly shifting in size, and coming together in different constellations, with new members actively joining while others are stepping aside.
Veranstaltungsort: 
Oranienstraße
25
10999
Berlin
Veranstaltungszeit(en): 
Samstag, 18. Mai 2019 - 17:30 bis 19:30
Zielgruppe: 
Erwachsene

Sprache der Veranstaltung:

nur Deutsch