Es ist so schön andere Sprachen zu hören, es ist schön und berührend zu hören und zu erleben, wie Menschen aus anderen Kulturen sich ausdrücken und wie sie Gefühle und Gedanken in Lyrik und Musik beschreiben. Erzählt von Liebe, Trauer, Hoffnung, Tod, Sehnsucht, Glück, Hass und Krieg, von Verzweiflung, Frieden und Heimat, von Gefühlen und Freundschaft. Nutzt und entdeckt die kulturellen und musischen Ressourcen von Migranten und bereichert damit die Aufnahmegesellschaft. Bringt Gedichte, Musik und Sprachen der Welt im Original mit anschließender Übersetzung ins Deutsche auf die Bühne.

Aufgrund einer Erkrankung der Spielleitung findet die Veranstaltung nicht statt
Veranstaltungsort: 
Reeperbahn
28
24340
Eckernförde
Veranstaltungszeit(en): 
Samstag, 18. Mai 2019 - 19:00 bis 21:00
Zielgruppe: 
Erwachsene
Jugendliche

Sprache der Veranstaltung:

mehrsprachiges Angebot