Rana und Achmed, ein syrisches Ehepaar, bereitet sich auf den Einbürgerungstest vor, in dem Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland nachgewiesen werden müssen. Rana und Achmed wollen Genaueres wissen und Hintergründe verstehen und bitten daher einen Freund und ehemaligen Nachbarn, den Autor Ortlieb Fliedner, um Unterstützung. Dieser erläutert ihnen daraufhin in einer Reihe von Briefen die wichtigsten Aspekte und Hintergründe unserer Demokratie.
Der ehemalige Bürgermeister der Stadt Marl liest aus seinem Buch und möchte damit Menschen erreichen, die sich einbürgern lassen wollen und diejenigen, die sie dabei ehrenamtlich und hauptamtlich unterstützen.
Veranstaltungsort: 
Brüdergasse
16-18
53111
Bonn
Veranstaltungszeit(en): 
Freitag, 24. Mai 2019 - 18:00 bis 20:00
Zielgruppe: 
Erwachsene

Sprache der Veranstaltung:

nur Deutsch