Wir bringen das Fastentuch zum Sprechen. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt Zittau gehören zwei in Deutschland einzigartige Fastentücher. Das Große Zittauer Fastentuch von 1472 erzählt in 90 Bildern die Geschichte Gottes mit den Menschen. Das Kleine Zittauer Fastentuch von 1573 zeigt die Kreuzigung Christi, umrahmt von 30 Symbolen seiner Passion. „hy schaffte hymmel vnd erde got“ Die Schöpfungsgeschichte auf dem Großen Zittauer Fastentuch im Kontext mit Joseph Haydns Oratorium „Die Schöpfung“.
Veranstaltungsort: 
Frauenstraße
23
02763
Zittau
Veranstaltungszeit(en): 
Dienstag, 21. Mai 2019 - 19:00 bis 20:30
Zielgruppe: 
Erwachsene

Sprache der Veranstaltung:

nur Deutsch