Werk- und Briefauszüge, Gedichte sowie Tagebuchaufzeichnungen des in Wesselburen geborenen Dramatikers Friedrich Hebbel, der zu den bedeutendsten deutschen Autoren des 19. Jahrhunderts zählt, stehen im Mittelpunkt der Lesung im Foyer der Eider-Nordsee-Schule. Der Titel der Lesung spielt auf eine Aussage an, die Hebbels Vater, der Maurer Claus Friedrich Hebbel über seinen Sohn, als dieser noch ein Jugendlicher war, gemacht haben soll.
Veranstaltungsort: 
Dohrnstr.
1
25764
Wesselburen
Veranstaltungszeit(en): 
Dienstag, 21. Mai 2019 - 19:00 bis 22:00
Zielgruppe: 
Erwachsene
Jugendliche
Kinder

Sprache der Veranstaltung:

nur Deutsch