Birgitt Sandke liest aus ihrem Buch „Fischland – Darss – Zingst. Die 99 besonderen Seiten der Region“, erschienen im Mitteldeutschen Verlag Halle (Saale), 2018. Birgitt Sandke ist gebürtige Leipzigerin und verbrachte seit ihrer Kindheit die Sommer an der Ostsee, v.a. auf Rügen. Der Darß wurde erst später ein beliebtes Urlaubsziel. Er ist wunderschön und war einfach schneller von Leipzig aus zu erreichen. Seit 2014 ist das Kunstmuseum Ahrenshoop der neue Arbeitsort der Kunsthistorikerin, die zwischen Leipzig und dem Ostseebad pendelt. In der Freizeit geht sie auf Entdeckungstouren, denn tausende Besonderheiten gibt es auf der Halbinsel Fischland-Darss-Zingst zu erkunden.
Veranstaltungsort: 
Weg zum Hohen Ufer
36
18347
Ostseebad Ahrenshoop
Veranstaltungszeit(en): 
Montag, 20. Mai 2019 - 16:30 bis 17:30
Zielgruppe: 
Erwachsene
Jugendliche

Sprache der Veranstaltung:

nur Deutsch
Veranstalterprofil: